Corona-Service

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Lesevergnügens,

gemäß des Erlasses der Landesregierung vom 17.03.2020 bleibt das Geschäft für den Kundenverkehr voraussichtlich bis zum 19.04.2020 geschlossen.

Weiterhin ist es aber möglich, Bücher, Spiele und/oder CDs bei uns zu bestellen.

WICHTIG! in der Zeit vom 30.03.2020 bis zum (vorerst) 11.04.2020 erhalten wir unsere Übernachtlieferungen nur von Dienstag bis Freitag. Das bedeutet für Sie, dass Ihre Bestellungen von Freitag, Samstag, Sonntag (bei Shopbestellungen) sowie Montag erst gesammelt am folgenden Dienstag bei uns eintreffen! Bitte beachten Sie dies bei Ihren Bestellungen!

Die Möglichkeiten:

- über unseren Webshop unter www.zweitbuchhandlung.de (auch über Tablet und Smartphone komfortabel abrufbar)

- telefonisch unter 0208 686399 . Das Bestelltelefon ist ab 8 Uhr besetzt

- per Fax unter 0208 675251

- vorübergehend per SMS oder Whatsapp unter 0174 3050231

- per Email an service@zweitbuchhandlung.de

- täglich von 9 Uhr bis 14 Uhr über die Fensterschleuse

 

Wie kommen Sie an Ihre Bestellung?

- wir sind von 9 Uhr bis 14 Uhr im Geschäft anwesend und haben die Möglichkeit, Ihnen Ihre Bestellung über unsere Fensterschleuse auszuhändigen

- Sie machen per Telefon einen Abholtermin mit uns aus
- wir versenden Ihre Bestellung portofrei per Post / DHL; Zahlung erfolgt gegen Vorkasse, auf Rechnung oder via PayPal

- wir liefern Dienstag, Donnerstag und Freitag in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr an Ihre Haustür

Bitte beachten Sie, dass wegen des Erlasses ein entspanntes Stöbern im Geschäft nicht gestattet ist, wir können Sie aber trotzdem telefonisch oder über die Fensterschleuse beraten. Gerne erstellen wir Ihnen auch Stöberlisten!

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße,
Lars Baumann und das gesamte Zweitbuchteam

Hier noch ein Hinweis im Sinne des lokalen Handels und Dienstleistergewerbes: Bevor Sie online bei einem der multinationalen Konzerne bestellen, die durch ihre Steuervermeidungspolitik weder städtische Kliniken noch andere Institutionen der öffentlichen Hand finanzieren, überprüfen Sie doch online die Angebote der örtlichen Anbieter. Vielfach finden Sie (wie bei uns) gut gepflegte Onlineshops, die Ihre Bedürfnisse decken können. Und falls nicht, sind auch die Kolleginnen und Kollegen dort weiterhin telefonisch erreichbar und werden für Sie tun, was sie können. Wir sagen vorab herzlichen Dank!