Ein Physiologiemodell für Tactical Combat Casualty Care Training in mobilen Serious Games (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783658302016
Sprache: Deutsch
Umfang: XXXV, 347 S., 59 s/w Illustr., 27 farbige Illustr.
Auflage: 1. Auflage 2020
Einband: gebundenes Buch
53,49 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Julia Hofmann konzipiert in diesem Open Access Buch ein Physiologiemodell für die präzise Simulation bestimmter Verletzungsfolgen und deren Behandlung in einer Computerspielumgebung. Ihre Ergebnisse leisten einen wichtigen Beitrag, um die Ausbildung von Einsatzkräften in der taktischen Verwundetenversorgung mit neuen Medien zu verbessern. Primäre Zielgruppe sind dabei die sogenannten Erst-Helfer-Bravo der Bundeswehr. Die medizinische Grundlage der Arbeit bildet der internationale Erstversorgungsalgorithmus Tactical Combat Casualty Care, der die Überlebenschancen lebensbedrohlich verwundeter Personen erwiesenermaßen deutlich erhöht. Das entworfene Physiologiemodell wurde mithilfe praktizierender Notfallmediziner und Ausbilder der Bundeswehr validiert.
Julia Hofmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Technische Informatik der Universität der Bundeswehr München. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Modellbildung und Simulation mit besonderem Fokus auf medizinischer Simulation.