Florance Bell und die Melodie der Maschinen (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783764171155
Sprache: Deutsch
Umfang: 372 S.
Format (T/L/B): 3.5 x 22 x 14 cm
Lesealter: Lesealter: 12-99 J.
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
17,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Reise mit uns in eine Vergangenheit, in der die Melodie der Maschinen den Rhythmus deines Lebens bestimmt und werde Teil der Revolution! 1820: Napoleon hält England besetzt. Die 15-jährige Florance arbeitet als talentierte rechte Hand des Meistermechanikers eines maschinenverrückten Earls. Doch als dessen Anwesen plötzlich von Luftschiff-Rebellen überfallen wird, stehlen sie nicht nur den Prototypen einer revolutionären Erfindung, sondern auch die in dessen Maschinenraum unfreiwillig gefangene Florance. Von nun an als Rebellin gejagt, findet sich Florance mit einem Mal in einer Verschwörung wieder, die sie niemals für möglich gehalten hätte. Ein aufregendes Abenteuer in einem alternativen England voll Intrigen, Kämpfen und der Sehnsucht nach Freiheit!
Carsten Steenbergen wurde 2008, 2009 und 2010 für den Deutschen Phantastik Preis nominiert, 2012 für den Kurd-Laßwitz-Preis für die "Beste Erzählung". Im Dezember 2012 erschien sein zweiter Roman Teufelsacker beim Verlag Feder & Schwert, Dezember 2014 folgte die Agententhriller-Reihe Crane bei Droemer Knaur, anschließend Mad Rush, eine Adaption der Thrillerreihe als Roman bei Droemer Knaur. Carsten Steenbergen ist Gründungsmitglied des Phantastik-Autoren-Netzwerk (PAN).